Veranstaltungen
 
 
 
 
RSS-Feed
 

3G-Regelung an Sitzungen der Gemeindeverwaltung



Sitzungen der Gemeindeverwaltung, wie z.B. Gemeinderats- oder Bauausschuss-Sitzungen

 

Mit der Novellierung der Corona-Verordnung hat das Land Baden-Württemberg die Regeln für den Besuch von öffentlichen Gemeinderats- und Ausschusssitzungen geändert. Über diese neuen Regelungen hinausgehend gilt ab sofort für alle Sitzungen der Gemeindeverwaltung Folgendes:

 

  • An öffentlichen und nicht-öffentlichen Sitzungen erhalten Teilnehmende als auch Besucherinnen und Besucher gleichermaßen nur Zutritt mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden alt, PCR-Test maximal 48 Stunden alt).
  • Die Identität wird ggf. durch ein amtliches Ausweisdokument geprüft.
  • Es besteht generell die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder höherwertigen Maske sowie weiterhin die Abstandspflicht.
  • Diese Regelungen gelten auch für Pressevertreterinnen und Pressevertreter.

 

Um Beachtung wird gebeten.

 

Adrian Schmidle

Bürgermeister