Veranstaltungen
 
 
 
 
 

Entlang von Rhein und Biber

Vorschaubild

Ausgangspunkt der beschilderten Radtour ist die Hochrheinhalle in Gailingen; von hier aus fährt man zunächst nach Osten und zum Rhein hinunter. Entlang des Rheins, an der historischen Holzbrücke nach Diessenhofen vorbei, führt der Weg durch den Wald nach Büsingen, einer deutschen Exklave inmitten des Kantons Schaffhausen. Über Buchthalen führt die Strecke weiter nach Schaffhausen; hier kann die Festung Munot sowie der Rheinfall in Neuhausen besucht werden. Wieder nach Norden gewandt, entlang der Bahnlinie, führt die Strecke ausgangs Schaffhausen auf dem Radweg durch das Herblingertal nach Thayngen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem [Flyer]