Veranstaltungen
 
 
 
Info's & Aktuelles
 
Daumen hoch Die Murger CityApp

CityApp MurgQRCode CityApp

 

Neu auf der Murger CityApp - direkt auf der Startseite - Biete / Suche - Das kostenlose Angebots-Portal
Haben Sie etwas zu verkaufen oder zu verschenken, haben Sie eine Wohnung zu vermieten, suchen Sie Unterstützung bei der Gartenarbeit oder vieles mehr, dann sind Sie hier genau richtig.

Eine Initiative sprich Anzeige anlegen und schon kann's losgehen. Dieser Service steht nur registrierten Benutzern der App zur Verfügung.
 

 
Seite wurde nicht gefunden.
 

JumelageSeit 1982 verbinden freundschaftliche Beziehungen die Gemeinde Murg mit der Stadt Mehun - sur - Yèvre/Frankreich.

 
07763/9300 Fax 93019
 

Interview mit dem Bürgermeister Adrian Schmidle

Adrian Schmidle

                  

 

Murg bietet 7.000 Menschen ein Zuhause. Welche Freizeitmöglichkeiten bietet Murg für Einwohner und Touristen?

 

Das wildromantische Murgtal mit der Burgruine Wieladingen bietet einmalige Naturerlebnisse sowie für sport- und naturbegeisterte Menschen zahlreiche Möglichkeiten zum Walken, Wandern, Radfahren - auch Fahrten mit dem barrierefreien Planwagen sind möglich.

 

Unser Naturerlebnisbad „MuRheNa“ am Rheinufer begeistert die ganze Familie und ermöglicht auch Personen mit Handicap das Baden. Das Kiosk-Team verwöhnt unsere Gäste auf der einladenden Außenterrasse auch außerhalb der Öffnungszeiten. Nebenan laden die Wohnmobilstellplätze und die unkonventionelle Herberge „Zum Fischbähren“ zum Übernachten ein; eine Kanutour auf dem Rhein bietet neue Perspektiven und die attraktiven Grillplätze im Thimos in Oberhof und in der Ewigkeit in Murg laden zum Verweilen ein.

 

Gemeinsam mit 14 Orten präsentieren wir in der FerienWelt Südschwarzwald auf vielfältige Weise gemeinschaftlich die Angebote in der Region.

 

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist heutzutage für viele Familien ein wichtiges Thema. Wie unterstützt die Gemeinde ihre Einwohner in dieser Hinsicht?

 

Im Ortsteil Oberhof ist eine Kinderkrippe für die ganz Kleinen eingerichtet.

 

In der Murger Ortsmitte wird derzeit eine neue 6-gruppige Kindertageseinrichtung mit drei Kinderkrippen und drei Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten (eine davon ggf. als Ganztagesgruppe) gebaut, die voraussichtlich zum 01.09.2020 den Betrieb aufnimmt.

 

Außerdem beschäftigen wir uns mit der Idee, im leerstehenden Schulgebäude ein generationen-übergreifendes Familienzentrum einzurichten.

 

Eine zweiwöchige ganztägige Ferienbetreuung durch den Bürgerverein „Lebendiges Oberhof“ entlastet die Berufstätigen in den Sommerferien.

 

Der Wunsch nach einem Eigenheim ist bei vielen Familien groß. Wie kommt die Gemeinde dem Wunsch nach?

 

Wir sind derzeit damit beschäftigt, neue Baugrundstücke im Gebiet „Auf Leim“ am nördlichen Ortsrand von Murg auszuweisen, um dem bestehenden Bedarf und der enormen Nachfrage nachzukommen. Im Januar 2019 hat der Gemeinderat den Bebauungsplan einstimmig beschlossen. Damit haben wir den Weg für rund 300-350 neue Einwohner (50 Einfamilien-Bauplätze und 7 Mehrfamilienhäuser) geebnet.

 

Die Erschließungsarbeiten beginnen in Kürze, welche ca. ein Jahr Bauzeit in Anspruch nehmen werden. Anschließend können die einzelnen Bauplätze bebaut werden.

 

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Verbesserung der ärztlichen Versorgung am Hochrhein. Was trägt die Gemeinde Murg zur Verbesserung bei?

 

Zusammen mit der Firma Trenova aus Bad Säckingen bauen wir derzeit im Ortskern von Murg, am Standort des früheren Alten Rathauses, ein Apotheken- und Ärztehaus in Ergänzung zu bestehenden Einrichtungen und dem Gesundheitscampus in Bad Säckingen.

 

Folgende Nutzung ist vorgesehen:

 

Erdgeschoss Büroflächen für das Rathaus/Bauamt und Flächen für die

Schwarzwald-Apotheke von Herrn Dr. Ullrich

 

1. Obergeschoss Hausärztliches Zentrum aus Laufenburg

 

2. Obergeschoss Nutzung derzeit noch offen; idealerweise zusätzliche Fachärzte

 

3. Obergeschoss Zwei Eigentumswohnungen oder weitere Arztpraxen

 

Weitere Fachärzte können nur dann integriert werden, wenn die Rahmenbedingungen ideal sind. Das ist hier der Fall. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.